Papierstangen

Körbe aus Zeitungspapier flechten mit Kindern - ist das möglich?

Papierflechten mit Kindern – geht das?

Immer wieder erlebe ich großes Interesse am Korbflechten mit Altpapier bei pädagogischen Fachkräften aus dem Grundschulbereich, die gern diese spannende, nachhaltige und kostengünstige Kreativtechnik mit ihrer Klasse ausprobieren möchten. Aber geht das überhaupt? Sind Grundschulkinder bereits in der Lage, alle Arbeitsschritte bei dieser Technik auszuführen?

Papierstangen mit Naturfarben bunt gestalten

Bei der Arbeit an meinem Buch habe ich immer wieder gern auf Acrylfarben zurückgegriffen. Dabei bestehen Acrylfarben aus Kunststoff und uns allen ist mittlerweile klar, dass Kunststoffe nicht unproblematisch sind. Inzwischen habe ich ausprobiert, meine Papierstangen auch mal mit Rote Beete und Kurkuma zu färben. Und das hat gut geklappt!

Einen Aufrollstab aus Schweißdraht basteln

Auch wenn sich ein Metallschaschlikspieß wirklich hervorragend eignet, um Papierstangen zum Korbflechten zu drehen, kann es sich lohnen, einen noch längeren Stab zu besorgen – das Aufrollen der Papierstreifen geht damit noch schneller!