Dorothea Schmidt

Herzliches aus Pappmaché

Seit Januar habe ich hier nichts Neues mehr geschrieben – und damit gegen meinen persönlichen Vorsatz verstoßen, jeden Monat mindestens einmal einen Beitrag zu verfassen. Du wirst aber gleich verstehen, warum ich mir diese Ausnahme genehmigt habe. Diese Woche ist nämlich das Manuskript für mein neues, zweites Buch beim Christophorus Verlag fertig geworden und ich hatte deshalb in den letzten Monaten so viel kreative Arbeit, dass ich kaum wusste, wo mir der Kopf stand. Das Thema meines neuen Buches ist – genau wie bei meinem ersten– wieder Papier. Papier ist definitiv mein liebster Werkstoff und ich staune immer neu darüber, was damit alles machbar ist! Es geht auch wieder um Upcycling von Altpapier – aber dieses Mal werden keine Röllchen… Weiterlesen »Herzliches aus Pappmaché

Frühlingsblume aus Papier

Unvergängliches Schneeglöckchen

Wie schön! Bei uns im Garten schauen jetzt die Schneeglöckchen aus der Erde! Schon oft habe ich diese kleinen Frühlingsboten gepflückt und in die Vase gestellt – aber das war immer wieder enttäuschend, weil sie einfach soo schnell verblühen. Jetzt habe ich mir ein haltbares Schneeglöckchen für die Küche gebastelt und lasse die echten draußen im Garten, wo sie sich viel wohler fühlen… Willst du dir auch den Frühling ins Haus holen? Die Anleitung ist für ein Schneeglöckchen, aber wer weiß, vielleicht möchtest du ja auch gleich einen ganzen Strauß haben! Du brauchst: dunkelgrünes Papier; weißes, dickeres Papier (160g) weiße (Acryl)farbe, Pinsel, Deckel zum Mischen Klebestift einen dünnen (!) Schaschlickspieß (2-3mm Durchmesser) Lineal, Bleistift Schere einen hellgrünen Buntstift Zahnstocher einen… Weiterlesen »Unvergängliches Schneeglöckchen

Fensterbild aus Papier

Fenster im Winterkleid

Geht dir das auch so? Wenn es im Winter so dunkel, grau und regnerisch ist, dann sehne ich mich nach der glitzernden Pracht von Frost und Schnee! Aber weder das eine noch das andere war in den letzten Tagen in Sicht – also habe ich beschlossen, etwas nachzuhelfen und mir einfach selbst eine winterliche Aussicht ans Fenster zu zaubern. Falls du das so oder ähnlich nachmachen möchtest – bitteschön! Hier ist die Anleitung: Du brauchst: weißes DinA4-Blatt, am besten 160g – bedruckt mit den Umrissen der 4 Häuser. Kostenloser Download hier Cuttermesser und Schneidematte Butterbrotpapier Klebestift Schere durchsichtiger Klebefilm Abwischbarer weißer Kreidemarker Und so geht es: Zunächst werden Fenster der Häuser mit dem Cuttermesser ausgeschnitten. Bei den Türen immer zwei… Weiterlesen »Fenster im Winterkleid